2012 – Startschuss für erstes Fahrradparkhaus

7
Aug

Seit vielen Jahren produzieren wir Fahrradparker und beschäftigen uns mit dem Fahrrad als modernes und schnelles Nahverkehrsmittel. In vielen Gesprächen mit öffentlichen Institutionen (SBB, Immobilien Generalunternehmen) und aus eigenen Erfahrungen wurde der Bedarf nach grossen Fahrradparkplatz-Kapazitäten auf möglichst minimaler Grundfläche erkannt. Das war der Startschuss für uns, ein neues Produkt für Fahrradparker zu entwickeln – ein Fahrradparkhaus.

Eine Herausforderung: Technologien aus verschiedenen Industrien funktionsfähig zusammenzubringen.

Um ein erstes Fahrradparkhaus zu realisieren, mussten wir neu Wege einschlagen und uns auch auf fremdes Branchenterrain begeben. Eine komplexe Konstruktion, welche zuverlässig funktionieren soll, hat uns allen viel abverlangt. Aber es war auch ein Lernprozess und hat uns dort hin gebracht, wo wir heute nun stehen mit unseren neuesten Fahrradparkhaus-Generation.

Der Beginn einer neuen Ära: Unser Start im Jahr 2012 mit unserem ersten Fahrradparkhaus.

Nach rund 3 Jahren Entwicklung und dem Ausmerzen von vielen Kinderkrankheiten haben wir geschafft, was wir auf dem Plan hatten: Ein erstes Fahrradparkhaus, welches auf 3 Etagen 87 Fahrradparkplätze bereitstellt haben wir im Jahr 2014 in Betrieb genommen.

2014 das erste Fahrradhaus mit Karussell-Technik dem Markt übergeben. – Und Startschuss für eine komplette Neuentwicklung des Fahrradparkhauses Bike-Safe-Tower®.

Ende Jahr 2014 konnten wir das erste Fahrradhaus mit Karussell-Technologie der Öffentlichkeit übergeben. Obwohl die gewählten Karussel-Technologie komplizierte Konstruktionen und Produktteile voraussetzte, ist der Betrieb bis heute zuverlässig und funktioniert einwandfrei. Jedoch sind die Kosten für eine solche Bauweise viel zu hoch, um unser ökonomisches Planungsziel zu erreichen und auch genügend grosse Kundenanzahl für ein solches Vorhaben zu gewinnen. Gleichwohl gab uns der Erfolg dieses ersten Fahrradparkhaus den Rückenwind und den Mut dazu, um ein komplett neues Technologiekonzept für unsere zukünftigen Fahrradparkhäuser anzugehen. Darum war das Jahr 2014 auch gleich der Startschuss für unser neue Generation von Fahrradparkhäusern – der Bike-Safe-Tower®. Anstelle der Karussell-Technologie sind unsere neuen Fahrradhäuser mit der Paternoster-Technologie ausgerüstet, welche wir eigens dafür weiterentwickelt haben.

No items found.
> Download Artikel/weitere Infos als PDF

Kontaktieren Sie uns.

MEET

BIKE-SAFE-TOWER
c/o Koch & Partner, Bike Parking Systems AG
Industriestrasse 21
5646 Auw
Schweiz/Switzerland
BIKE-SAFE-TOWER® designed & manufactured by